Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Vergleichsschießen 2010

Das traditionelle Vergleichsschießen der drei befreundeten Jägercorps aus Holzbüttgen, Kaarst und Neuss-Furth, fand am Samstag, dem 16. Oktober ab 11.00 Uhr in der Gaststätte “Deutsches Haus” in Kaarst statt. In diesem Jahr fungierten die Holzbüttger als Ausrichter.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Peter Schiefer konnte das Schießen auch gleich beginnen. Zwischenzeitlich fanden, wie in jedem Jahr wieder interessante sowie lustige Gespräche untereinander statt, wobei so manche neue Bekanntschaft geschlossen sowie ältere vertieft werden konnten. So dauerte es auch nicht mehr lange und die Siegerehrung konnte beginnen.

In der Mannschaftswertung belegte, der Further Jägerzug Waldeslust mit 86 Ringen den 1. Platz, gefolgt von dem Kaarster Jägerzug Lange Hecker Jonge ebenfalls mit 86 Ringen und dem Further Jägerzug Schluckspechte auch mit 86 Ringen.

Bester Einzelschütze wurde Peter Kleuel von der Furth mit 30 Ringen. Er verwies Ralf Steinhoff und Nico Ehmke mit jeweils 29 Ringen auf die Plätze 2 und 3. Bester Einzelschütze bei den Jungjägern wurde Nico Ehmke vom Holzbüttger Jgz. Jägerblut.

Beim Schießen der Vorstände setzten sich die Further mit 87 Ringen vor den Kaarstern mit 84 Ringen und den Holzbüttgern ebenfalls mit 84 Ringen erfolgreich durch.

Beim Schießen der Jägerkönige konnte sich Christian Giesen aus Kaarst gegen Dirk Giesen aus Holzbüttgen erfolgreich durchsetzen. Nach einem kurzen und schmerzlosen Kampf fiel der Holzvogel mit dem 89. Schuss zu Boden, womit er König der Könige wurde. König der Jungjägerkönige wurde Nico Ehmke aus Holzbüttgen.

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 172 7858123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads