Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Jahreshauptversammlung 2014

Begrüßung
Patrick Winterhoff eröffnete um 19:45 Uhr die Versammlung und konnte einige Herren des Bruderschaftsvorstandes, sowie den 1. Vorsitzenden des Kaarster Jägercorps begrüßen.

Jahres- und Geschäftsbericht
Nach der Begrüßung erfolgten die turnusmäßigen Tagesordnungspunkte. So wurde zunächst das Protokoll zur 2. Jahreshauptversammlung 2013 verlesen. Anschließend erfolgte ein kurzer und bündiger Geschäftsbericht 2013/2014. Zu beiden Themenpunkten gab es keine Anmerkungen oder Einwände seitens der anwesenden Jäger.

Kassenbericht und Kassenprüfung
Günter Wendel verlas den Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2013/2014. Hier konnte er wieder einen positiven Kassenbestand verkünden. Aus der Versammlung heraus kamen einige Fragen, die direkt beantwortet werden konnten. Zu den Einnahmen der Jägerinfo und deren Verwendung kam harsche Kritik aus der Versammlung. Es wurde beschlossen, dass Jedes Jahr beschließt die Versammlung auf ein neues ob die Pferde, zum Schützenfest für den Jägermajor und seinen Adjutanten, vom Jägercorps bezahlt werden. Sascha Winterhoff und Willi Schlabbers prüften einige Tage zuvor die Kasse und konnten der Versammlung eine saubere Kassenführung bestätigen. Sascha Winterhoff bat die Versammlung um Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig angenommen.

Wahlen
Für die Ämter 1. Vorsitzender, 1. Kassierer und 2. Beisitzer wurden die Amtsinhaber vom Vorstand zur Wiederwahl vorgeschlagen und von der Versammlung gewählt. Patrick Schumacher trat aus beruflichen Gründen vom 1. Beisitzer zurück. Um den Vorstand zu unterstützen stellte sich Sascha Winterhoff zur Wahl. Er wurde einstimmig gewählt. Turnusmäßig stand zudem die Wahl des 2. Kassenprüfers auf der Tagesordnung. Gerd Schmitz wurde seitens der Versammlung vorgeschlagen und gewählt.

Jägerball
Hierzu konnte Patrick Winterhoff der Versammlung mitteilen dass die Vorbereitungen abgeschlossen sind und der Jägerball im Pfarrsaal in Holzbüttgen stattfinden wird. Des weiteren wurden einige Einzelheiten für den Jägerball aufgeführt.

Jägerschießen
Das Schießen wird auf dem Parkplatz der Zweifachturnhalle am Schießstand stattfinden. Christian Purtsch berichtete über die einzelnen Fortschritte. Es wurde beschlossen, dass zukünftig der Ehrenzug des amtierenden Jägerkönigs eine Ausschankschicht bei Schießen übernimmt.

Verschiedenes
Patrick Winterhoff informierte das die Arbeiten am Maibaum abgeschlossen sind und er dieses Jahr mit neuen Schildern sich präsentiert.

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 172 7858123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads