Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Jahreshauptversammlung 2012

Begrüßung
Da der 1. Vorsitzende Peter Schiffer verhindert war, führte der 2. Vorsitzende Patrick Winterhoff die Versammlung. Patrick Winterhoff begrüßte unseren noch amtierenden Jägerkönig Maik Giesen, den Jungjägerkönig Sascha Winterhoff, sowie einige Herren des Bruderschaftsvorstandes.

Jahres- und Geschäftsbericht
Nach der Begrüßung erfolgten die turnusmäßigen Tagesordnungspunkte. Patrick Winterhoff las das Protokoll zur 1. Jahreshauptversammlung 2011 und den Geschäftsbericht des Jahres 2011/2012 vor. Wie gewohnt waren diese kurz und bündig gehalten. Hierzu gab es keine Einwände aus der Versammlung.

Bericht des Kassierers
Günter Wendel verlas den Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2011/2012. Hier konnte er wieder einen positiven Kassenbestand verkünden. Aus der Versammlung heraus kamen einige Fragen, die direkt beantwortet werden konnten. Karl-Heinz Cremer prüfte einige Tage zuvor die Kasse und konnte der Versammlung eine saubere Kassenführung bestätigen. Karl-Heinz Cremer bat die Versammlung um Entlastung des Vorstandes. Diese wurde einstimmig angenommen.

Wahlen
1. Vorsitzender: Für den ausscheidenden Peter Schiffer schlug der Vorstand Patrick Winterhoff vor. Patrick wurde von der Versammlung gewählt und er nahm die Wahl an. Als Geschäftsführer trat Markus Steinhauer vom Amt zurück. Der Vorstand schlug Maik Giesen als neuen Geschäftsführer vor, welcher einstimmig von der Versammlung gewählt worden ist. Für den 1. Kassierer wurde Günter Wendel zur Wiederwahl vorgeschlagen und einstimmig von der Versammlung gewählt. Da Patrick nun vom 2. zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde, musste nun das Amt des 2. Vorsitzenden neu besetzt werden. Der Vorstand schlug Manfred Schiffer vor. Aus der Versammlung heraus wurden Bedenken geäußert ob Manfred Schiffer mit den Ämter des Jägermajors und des 2. Vorsitzenden auch 2 Stimmen im Vorstand habe. Der Vorstand sicherte der Versammlung zu das dies nicht der Fall wäre, da Manfred dann zwar 2 Ämter inne hätte aber nur eine Person sei. In der anschließenden Abstimmung wurde Manfred zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Für den 2. Beisitzer stellte sich Stephan van Hoven nicht mehr zur Wiederwahl. Der Vorstand schlug Marcus Laufen vor und wurde schließlich von der Versammlung gewählt.

Jägerball
Hierzu konnte Patrick Winterhoff der Versammlung mitteilen dass die Vorbereitungen abgeschlossen sind und der Jägerball wie gewohnt stattfinden kann. Des weiteren wurden einige Einzelheiten für den Jägerball aufgeführt: z.B. übernimmt der Jägerzug Jägerfreunde den Ausschank, es wird wieder Bolten Alt geben, das Motto des Showacts wird “70er Jahre Party“ sein und ab 24 Uhr wird wieder der Shuttle-Bus fahren. Der Vorstand stellte den Antrag auf Abschaffung des Tambourcorps zum Einzug des Jägerkönigs ab 2013 um die Kosten einzusparen. Es entstand eine hitzige Diskussion. Einige meinten, dass man die eingesparten Kosten wieder für eine Liveband verwenden solle. Andere wiederum meinten, dass der würdige Rahmen der Krönung ohne Tambourcorps herabgesetzt würde. Nach einiger Zeit kam es dann zur Abstimmung. Im Ergebnis war ein Verzicht auf den Tambourcorps getroffen wurden.

EM Party bei Küppers am 09.06.2012
Hier wurden einige Einzelheiten geschildert wie z.B.: 20:45, übertragen wird auf einer Großleinwand, es wird gegrillt, ein DJ sorgt für gute Stimmung.

Verschiedenes
Aus der Versammlung kam der Vorschlag, die Versammlung attraktiver zu gestalten, indem man vielleicht etwas zu essen reichen könnte oder mal Freibier für die ganze Versammlung. Es wurde zudem nachgefragt, warum bei dem gemeinsamen Vergleichsschießen der Jägercorps NE-Furth, Kaarst und Holzbüttgen nicht auch unsere besten Schützen und Vereine (1. bis 3. Platz) eingeladen würden? Der Vorstand nahm die Vorschläge auf und wird diese in den kommenden Vorstandsversammlungen diskutieren und dem nachgehen.

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 172 7858123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads