Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Jägerzug Treue Brüder

1990 beschlossen einige langjähre Freunde in der Gaststätte Holzbüttger Krug einen neuen Jägerzug zu gründen. Unter der Führung von Helmut Giesen waren sehr schnell weitere Kameraden gefunden und die „Treue Brüder“ waren gegründet. Die erfolgreiche Kombination aus alt gedienten und jungen Schützen hat unser Schützenleben positiv beeinflusst. Von den Gründungsmitgliedern sind noch Helmut Giesen, Wolfgang Höfges und Dirk Giesen aktiv.

Bis einschließlich Schützenfest 2014 führte Helmut Giesen den Jägerzug Treue Brüder und wurde vor einigen Jahren vom damaligen Jägermajor zum Hauptmann befördert. Für sein jahrelanges Engagement innerhalb des Zuges wertschätzen ihn seine Zugkameraden sehr. Das Amt des Zugführers hat Dirk Giesen übernommen.

Von Beginn an haben wir uns aktiv an dem Schützenwesen in der Bruderschaft beteiligt. Die Zugmitglieder Carl Heinz Cremer, Dirk Giesen, Serhat Özfidan haben in den zurückliegenden Jahren durch die Mitarbeit im Vorstand des Jägercorps aktiv für die Allgemeinheit eingesetzt. Aktuell stellt der Jägerzug Treue Brüder durch die Mitarbeit von Carl Heinz Cremer als 1. Kassierer im Vorstand der Bruderschaft und Maik Giesen als Geschäftsführer des Jägercorps seine Bereitschaft und Verantwortung nachhaltig unter Beweis.

Der Jägerzug Treue Brüder brachte in den 25 Jahren seines Bestehens schon fünf Jägerkönige hervor: Karl-Heinz Schüpper 1991, zwei mal Dirk Giesen 1993 und 2010, Maik Giesen 2011 sowie 2015 den aktuellen Jägerkönig Michael Grewe. Mit Dirk Giesen stellte der Jägerzug Treue Brüder 1992/1993 den Jungschützenkönig der Bruderschaft.

Zu den von allen Mitgliedern immer gern besuchten Veranstaltungen im Laufe eines Jahres gehören neben dem Schützenfest und der Vereinskrönung auch die Versammlungen, der Vereinsausflug, das Vogelschießen und natürlich die Veranstaltungen der Bruderschaft und des Jägercorps. Auch der sportliche Teamgeist verhilft uns bei Schießwettbewerben des Jägercorps und dem Kegelturnier der Bruderschaft als ein starkes Team abzuschneiden.

In unserem bisherigen Vereinsleben war uns ehrenamtliches gesellschaftliches Engagement besonders für Jung und Alt wichtig. Die letzten 11 Jahre des karnevalistischen Seniorennachmittags der Bruderschaft hat unser Zug mit der Unterstützung unserer Damen die Bewirtung durchgeführt. Auch bei Veranstaltungen für die Jugend sind die Treuen Brüder gerne bereit zu unterstützen. Insbesondere beim Seifenkistenrennen unterstützt Helmut Giesen den Aufbau bereits seit vielen Jahren.

Die Harmonie des Zuges ist nicht zuletzt auch auf diverse Veranstaltungen mit unseren Damen und Kindern zurückzuführen, was das Vereinsleben auch zum Familienleben macht. Jedoch auch in diesem Verein sind sich alle Zugkameraden einig, ohne die hervorragende Unterstützung unserer Frauen wäre das alles nicht möglich.

Jägerzug Treue Brüder

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 172 7858123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads