Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Jägerzug Möschevötsches

Aus den Edelknaben heraus gründete sich der Jägerzug „Möschevötsches“ im Jahr 2004. Von den Mitgliedern der ersten Stunde sind heute noch Philipp Schmitz, Dennis Dube, Maurice Hedwig und Philipp Stenzel dabei. Insgesamt bringen sie mit 13 aktiven Mitgliedern eine stolze Reihe zur Parade auf die Straße.

Ihren Namen verdanken sie Philipp Schmitz‘ Tante Christel, die einst sagte: „Wenn ihr mal einen Schützenzug gründet, dann heißt ihr Möschevötsches“. Und so gab es gar keine Diskussion um den Zugnamen, auch wenn die Jugendlichen anfangs gar nicht wussten, was er bedeutet. Heute gibt ihr Zugmaskottchen im Wappen und auf der Krawatte unmissverständlich Auskunft. Legendär ist seit einigen Jahren auch ihre 14 Kilogramm schwere Zug-Sau. Je später der Abend im Festzelt, umso mehr Schützen stellen sich der Herausforderung, das schwere Vieh möglichst lange mit ausgestreckten Armen zu halten.

Die „Möschevötsches“ gehören zum besonders engagierten Nachwuchs der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Holzbüttgen. Beim Auf- und Abbau sowie beim Kellnern sind sie stets hilfsbereit, am Schützenfestmontag kümmern sie sich seit einigen Jahren um die Kinderbelustigung. Mit Sebastian Corsten als Jungschützenmeister sowie Dennis Dube und Dennis Schiffer sind sie im Vorstand der Jungschützen aktiv, dem zuvor schon ihr Hauptmann Philipp Schmitz angehörte.

Die Jungs der „Möschevötsches“ verzeichnen auch auf anderem Felde große Erfolge. Seit zwei Jahren sind sie Titelträger des prestigeträchtigen Schützen- Fußballturniers in Vorst. Besonders gerne gewinnen sie dabei im Holzbüttger Derby gegen ihren Lieblingsgegner „Op Zack“. Fest im Zugleben verankert sind die jährliche Tour in die Center Parcs, das Vogelschießen am ersten Samstag im Februar, die Teilnahme mit Bollerwagen am Büttger Rosenmontagszug, eine Vatertags-Tour und der regelmäßige Besuch von XXL-Restaurants während des Grundlagentrainings.

Mit Dennis Schiffer stellen die „Möschevötsches“ in diesem Jahr zum ersten Mal den Jungschützenkönig, ein absolutes Highlight in der noch jungen Zuggeschichte. Die Mötschevötsches wünschen ihm und seiner Königin, sowie allen Schützen und Besuchern ein tolles Schützenfest.

Jägerzug Möschevötsches

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 172 7858123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads