Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Jägerparty 2018

Am 10. März 2018 fand unsere diesjährige Jägerparty im Pfarrzentrum Holzbüttgen statt. Trotz einzelner Ausfälle füllte sich der Saal ziemlich schnell.

Den Jägern und Gästen erwartete in diesem Jahr denselben Aufbau als im Vorjahr. In diesem Jahr konnten wieder zahlreiche Gäste begrüßt werden.

Für die musikalische Begleitung des Abends und die passende Stimmung auf der Tanzfläche sorgte wie in den vergangenen Jahren Top EventZ.

Es folgten Ehrungen von verdienten Schützen.

Es wurden Thomas Tillmann (Jgz. Holzbüttger Freischütz) für 40 Jahre und Norbert Frommen (Jgz. Holzbüttger Jonge) für 50 Jahre Mitgliedschaft im Jägercorps ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurden die Jäger Marcus Laufen (Jgz. Et kütt wie et kütt), Maurice Hedwig (Jgz. Möschevötsches) und Dennis Dube (Jgz. Möschevötsches) für ihren Einsatz um unsere Jungjäger und deren Vorstandsarbeiten mit der bronzenen Verdienstnadel ausgezeichnet.

Zunächst stand die Krönung des Jungjägerkönigs Sebastian Schmitz (Jgz. Mer dörve) an, die durch unseren Geschäftsführer Marcus Laufen durchgeführt wurde.

Im Anschluss an die Krönung des Jungjägerkönigs fuhren wir mit der Krönung von Jägerkönig Achim I. Schimpke (Jgz. Fidele Jonge) fort. Durch die Laudatio führte unser 1. Vorsitzender Sascha Winterhoff.

Für die musikalische Gestaltung des Abends konnten wir wie im Vorjahr Top EventZ gewinnen. In diesem Jahr war wieder Sascha Loquingen als DJ für uns da. Gekonnt wusste er die Leute in Stimmung zubringen, was nicht immer einfach ist.

Die gute Stimmung war deutlich zu spüren und bei Getränken zu geringen Preisen auch nicht mehr kleinzukriegen.

In den Impressionen könnt ihr sehen, dass dies die richtige Wahl gewesen ist, denn die Stimmung war prächtig. Durch den offiziellen Teil führte der 1. Vorsitzende Sascha Winterhoff.

Nach dem Einmarsch der zu krönenden Könige und der anschließenden Begrüßung aller Anwesenden und Gäste durch den 1. Vorsitzenden konnte die Party beginnen.

Um den offiziellen Teil möglichst kurz zu halten, sollten in diesem Jahr die Ansprachen so kurz wie möglich gehalten werden.

Die Schützenbrüder Frank Asbeck (Jgz. Jägerfreunde) und Heinz-Günter Schmitz (Jgz. Holzbüttger Freischütz) wurden für ihren Einsatz um unser Jägercorps und beim Jägercorpsschießen mit der silbernen Verdienstnadel ausgezeichnet.

Nach den Ehrungen folgte auch gleich der Höhepunkt des Abends, die Krönungen unserer Repräsentanten.

Die Proklamation beider Könige wurde vom Jägermajor Klaus Lauer vorgenommen. Sowohl der Jungjägerkönig als auch der Jägerkönig waren sichtlich stolz.

Nach der Ehrung der Pfänderschützen folgte die Gratulationscour, um anschließend mit dem Ehrentanz endgültig die Party zu eröffnen.

Auf Grund unseres Kellnerteams musste auch in diesem Jahr kein Jäger selbst arbeiten und es konnten alle zusammen feiern.

Nach den vergangenen Jahren lässt sich feststellen, dass die Veranstaltung in diesem Jahr besser besucht war.

Dies ist insbesondere der Verdienst der Jäger, die diese Veranstaltung besuchen und zur grandiosen Stimmung beitragen. Es wäre wünschenswert wenn mehr Vereine diesem Beispiel folgen würden.

Impressionen der Jägerparty 2018 findet ihr hier.

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 172 7858123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads