Menü
Eine Gemeinschaft die Generationen verbindet

Jägerball 2011

Am 26. März 2011 fand in der Aula vom Georg-Büchner-Gymnasium der Jägerball des Jägercorps Holzbüttgen statt. Der wie in den letzten Jahren gut besuchte Ball fand Anklang bei der Bevölkerung und unseren Jägern. Schließlich gibt es auch in diesem Jahr wieder etwas zu feiern und ein gutes Programm wurde den Anwesenden geboten.

Der Einmarsch wurde durch die musikalischen Klänge des Tambourcorps Blüh Auf Kaarst begleitet.

In diesem Jahr wurde ein neuer DJ engagiert, welcher für Alz und Jung gleichermaßen musikalische Genüsse liefern und die Gäste zum Tanzen animieren sollte. Durch den Abend führte erstmals die Nightlive Company.

Nach der Begrüßung sollte eigentlich der erste Höhepunkt des Abends, die Krönung von Jungjägerkönig Nico Ehmke folgen. Leider war er durch seinen Grundwehrdienst verhindert, welches der 2. Vorsitzende Patrick Winterhoff den Gästen bedauerlicherweise verkünden musste. Diese Situationen können leider immer mal wieder auftreten. Die Gäste zeigten jedoch, wie für Holzbüttgen und das Jägercorps üblich ihr vollstes Verständnis.

Bevor es zur Krönung SM Dirk II Giesen kommen konnte, ehrte das Jägercorps verdiente Schützen in unseren Reihen. Sascha Winterhoff wurde mit der bronzenen, Herbert Junkers mit der silbernen und Heino Kemmerling mit der goldenen Ehrennadel des Jägercorps ausgezeichnet. Allen drei gehört ein herzlicher Dank für ihre geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten für das Jägercorps.

Es folgte die Krönung des Jägerkönigs Dirk Giesen. Durch die Laudatio führte der 1. Beisitzer Stephan von Hooven. Wieder einmal waren alle Augen auf das Königspaar gerichtet. Eine schöne Laudatio, ein wunderbares Bild des Königspaares mit ihrem Ehrenzug und natürlich ein gelungener Ehrentanz bescherten allen Anwesenden ein schönes Erlebnis.

Nun war es soweit. Mit einem Michael Wendler Double konnte die Party beginnen. Den Unterschied zu seinem Orginal war nur schwer festzustellen. Mit den bekannten Hits vom Orginal wurde die Stimmung im Saal richtig angeheizt. Und so fand sich schnell eine kline Fangemeinde auf der Tanzfläche ein, um abzufeiern.

Natürlich gab es auch noch eine Kleinigkeit für unseren frisch gekrönten König. Eine Gruppe Cheerleader sorgten für die nötige Überraschung, bei der Dirk auch zeigen durfte was er kann. Der Unterschied war kaum festzustellen. Im Anschluss wurde bei den musikalischen Klängen des DJs auf der Tanzfläsche, an den Tischen und beim Ausschankzug an der Theke noch ausgebieg bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam gefeiert.

Impressionen vom Jägerball 2011 findet ihr hier.

Kontakt

Jägercorps 1950
Holzbüttgen e.V.

1. Vorsitzender
Sascha Winterhoff
Gleiwitzer Straße 2
41564 Kaarst

Telefon: +49 162 2808123

jchb1950(at)gmail.com

Downloads